Forderungs- und finanzierungsmanagement

aktuell

Logo HRP

Vertrauensschadenversicherung

Vertrauensschadenversicherung ist Schutz vor Veruntreuung

  • Kriminalität am Arbeitsplatz gefährdet Kapital und Liquidität der betroffenen Unternehmen!

Die Vertrauensschadenversicherung bietet Unternehmen (fast) aller Branchen und Betriebsgrößen Schutz gegen Schäden, die Mitarbeiter verursachen durch vorsätzliche Handlungen, die nach den gesetzlichen Bestimmungen (§ 823 BGB) über unerlaubte Handlungen zum Schadenersatz verpflichten.

Die Vertrauensschadenversicherung gehört im weitesten Sinne zur Kreditversicherung und wird von einer Vielzahl von Kreditversicherern angeboten. 

WORIN BESTEHT DAS RISIKO?

Kein verantwortungsvoller Geschäftsführer sollte sich der Themen Transparenz, Prävention und Absicherung dieses Risikos entziehen.

Jährlich entstehen in deutschen Unternehmen Schäden in Milliardenhöhe - Tendenz steigend. Dabei sind die Motive vielschichtig und im Vorfeld schwer zu erkennen.

 WER IST IN DEN SCHUTZ EINBEZOGEN?

In den Versicherungsschutz sind alle Ihre Mitarbeiter und Betriebsangehörigen einbezogen, unabhängig davon, ob sie befristet oder unbefristet in Ihrem Unternehmen beschäftigt sind. Dieser Schutz gilt automatisch auch für Personen, die in Ihrem Auftrag nur vorübergehend in Ihren Geschäftsräumen tätig sind. Der Schutz gilt für alle Ihre Filialen und Tochtergesellschaften – weltweit!

WAS IST VERSICHERT?

Wir schützen Ihr Unternehmen bei Vermögensschäden, die Ihnen aufgrund vorsätzlich, unerlaubter Handlungen wie z.B. Diebstahl, Unterschlagung oder Betrug entstehen. Auch unmittelbare Schäden aufgrund von Computersabotage oder Geheimnisverrat sind versichert.

Zusätzlich ersetzen wir Ihnen - größtenteils - die Kosten, die bei der Rechtsverfolgung oder der Ermittlung des Schadens entstehen.

WAS KOSTET DER Versicherungsschutz?

Was ist Ihnen der Schutz gegen Untreue und Missbrauch wert? Wir sind uns sicher, dass der Preis für eine umfangreiche Absicherung - im Verhältnis zur individuellen Risikosituation ohne Sicherheitsnetz - nicht zu hoch ist. Überzeugen Sie sich selbst!

WIE ERHALTE ICH EINE ENTSCHÄDIGUNG?

Sie informieren uns über Höhe und Hintergründe des Ihnen entstandenen Schadens. Sie belegen, dass einer Ihrer Mitarbeiter oder eine sonstige Vertrauensperson für diesen Schaden verantwortlich und schadenersatzpflichtig ist. Wir unterrichten Sie umgehend nach Prüfung der Unterlagen über den Umfang unserer Versicherungsleistung.

Siehe auch: www.computermissbrauchversicherung.de


Hier könnte als VSV-Anbieter Ihr Firmenlogo hinterlegt sein. 
Sprechen Sie uns an. 


Cyber-Versicherung - Anbieter - Stand Juli 2016

Geheime Daten entwendet, Millionenschäden durch infizierte Hard- und Software sowie ein massiver Reputationsverlust – die Folgen des Hackerangriffs auf den Bundestag lassen auch Unternehmen aufhorchen. 

Cyber-Baustein im Rahmen einer bestehenden Haftpflichtversicherung

  • Axa Profi-Schutz - Baustein Cyber für Firmenkunden 

Wir helfen Ihnen die passende Absicherung für Ihr Unternehmen zu finden. 

Wenn das Thema für Ihr Unternehmen interessant ist, rufen Sie uns bitte an oder senden Sie uns eine Email. Gemeinsam finden wir die passende Lösung für diese Risiken für Ihr Unternehmen. 

Sprechen Sie uns an. 


Sie haben Fragen

Heydt, Reims & Partner GmbH & Co. KG - kurz: HRP
Forderungs- und Finanzierungsmanagement

Carl-Zeiss-Straße 2
63755 Alzenau
Fon: 06023 | 94776-0
Email info@hrp.info

Forderungs- und Finanzierungsmanagement

Sie möchten ein Angebot, dann klicken Sie bitte hier: 


So erreichen Sie uns:

+49 (0) 6023 | 94776-0

 eMail-Kontakt/Call-Back | 



Anzeigen

Kreditversicherung
öffentliche-rechtliche 
Auftraggeber jetzt möglich 

Sie haben Interesse, bitte sprechen Sie
uns an.


Werbung

HRP Werbebanner


News

Die Unternehmen haben das gemeinsame Ziel, Informationen und Technolo­gien weiterzuentwickeln

Weiterlesen

Ausfallrisiken hoch, weitere Insolvenzen werden folgen – trotz stabilem Konsum

Durchschnittliche Bonität der Branche sinkt – aber es gibt auch...

Weiterlesen

Öffentliche Fördermaßnahmen prägen Automobilmarkt: Spanien nach Ende der Abwrackprämie vor Rückschlag 2017

 

Weiterlesen

Hohe Verluste und Risiken sowie steigende Insolvenzen prägen weltweite Schifffahrtsbranche

Angebot und Nachfrage klaffen auseinander – das geht bei...

Weiterlesen

Die Finanzierungsbedingungen der Unternehmen in Deutschland hellen sich auf.

Weiterlesen

Im März 2016 hat das Financial Services Board der Akquisition von 100 Prozent

Weiterlesen

NEWS Archiv


Länderratings


Zinsübersicht